Guter Religionsunterricht basiert nicht nur auf Fachwissen und didaktischem Geschick, sondern hängt auch von der Persönlichkeit bzw. Glaubwürdigkeit der oder des Unterrichtenden ab.

Deshalb sind die bewertungsfreie Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben und dem Verhältnis zur Kirche notwendig – und dies nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch und emotional und damit spirituell.

Die sechs verschiedenen verpflichtenden Angebote dienen der Reflexion des eigenen Glaubens und des Sprechens über diesen.

 Studienbegleitung verpflichtende & freie Veranstaltungen

Dokumentation

PdF

FAQ Studienbegleitung

PdF

Die Teilnahme an den Veranstaltungen wird im Studienbegleitbrief dokumentiert. Dieser wird in Papierform von den Mentorinnen ausgehändigt. Die Veranstaltungen werden zusätzlich digital unter www.mymentorat-os.de vermerkt.

Mit dem vollständigen Studienbegleitbrief und dem Masterzeugnis kann nach Abschluss des Studiums die Kirchliche Unterrichtserlaubnis beantragt werden.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Referendariats erfolgt dann die Beantragung der Missio Canonica.

 

In unserem Programm MyMentorat kann man sich für die verschiedenen Veranstaltungen anmelden. www.mymentorat-os.de.

 

 

Guter Religionsunterricht basiert nicht nur auf Fachwissen und didaktischem Geschick, sondern hängt auch von der Persönlichkeit bzw. Glaubwürdigkeit der oder des Unterrichtenden ab.

Deshalb sind die bewertungsfreie Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben und dem Verhältnis zur Kirche notwendig – und dies nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch und emotional und damit spirituell.

Die sechs verschiedenen verpflichtenden Angebote dienen der Reflexion des eigenen Glaubens und des Sprechens über diesen.

 Studienbegleitung verpflichtende & freie Veranstaltungen

Guter Religionsunterricht basiert nicht nur auf Fachwissen und didaktischem Geschick, sondern hängt auch von der Persönlichkeit bzw. Glaubwürdigkeit der oder des Unterrichtenden ab.

Deshalb sind die bewertungsfreie Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben und dem Verhältnis zur Kirche notwendig – und dies nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch und emotional und damit spirituell.

Die sechs verschiedenen verpflichtenden Angebote dienen der Reflexion des eigenen Glaubens und des Sprechens über diesen.

Dokumentation

Die Teilnahme an den Veranstaltungen wird im Studienbegleitbrief  dokumentiert. Dieser wird in Papierform von den Mentorinnen ausgehändigt. Die Veranstaltungen werden zusätzlich digital unter www.mymentorat-os.de vermerkt.

Mit dem vollständigen Studienbegleitbrief und dem Masterzeugnis kann nach Abschluss des Studiums die Kirchliche Unterrichtserlaubnis beantragt werden. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Referendariats erfolgt dann die Beantragung der Missio Canonica.

 

In unserem Programm MyMentorat kann man sich für die verschiedenen Veranstaltungen anmelden. www.mymentorat-os.de.

 

Studienbegleitung verpflichtende & freie Veranstaltungen
Dokumentation

Die Teilnahme an den Veranstaltungen wird im Studienbegleitbrief  dokumentiert. Dieser wird in Papierform von den Mentorinnen ausgehändigt. Die Veranstaltungen werden zusätzlich digital unter www.mymentorat-os.de vermerkt.

Mit dem vollständigen Studienbegleitbrief und dem Masterzeugnis kann  nach Abschluss des Studiums die Kirchliche Unterrichtserlaubnis beantragt werden. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Referendariats erfolgt dann die Beantragung der Missio Canonica.

In unserem Programm MyMentorat kann man sich für die verschiedenen Veranstaltungen anmelden. www.mymentorat-os.de.